Prozessunterstüzung Verzeichnisanlage

Das Qualit├Ątsmanagements des Auftraggebers forderte eine einheitliche Verzeichnisstruktur für alle Projekte. Diese sollte automatisiert für jedes neue Projekt angelegt werden.
Das Unternehmen hat mehrere Standorte mit jeweils einem Windows 2008 Fileserver. Bei der Projektanlage war der Zielstandort des Projektverzeichnisses zu benennen. Ein Verschieben von Verzeichnissen war in einer späteren Ausbaustufe geplant.
Nebenbedingungen: Pro Projekt-Nummer sollte es nur ein Projektverzeichnis geben. Angelegte Verzechnisse sollen über DFS-N erreichbar sein.

  • Auftraggeber: Ingenieur Büro
  • Projektzeitraum: 01/2014 bis 02/2014
  • Projektaufwand: 120 Stunden

Projektziel

  • Vereinfachung des administrativen Aufwands bei der Erstellung von Verzeichnissen aus Vorlagen.

Ausgangslage

  • Bisherige Ausführung Mauell
  • Prozessschritte Mindestens 5
  • Prozesssbeteiligte Mindestens 2
  • Aufwand 1 Stunde

Vorgehensweise

  • Prozess Erfassung: Mehrere Meetings mit den Prozessbeteiligten
  • Werkzeug: C #, HTML / JS

Ergebnisse

  • Prozessschritte: 1
  • Aufwand: 1 Min